Aktuelle Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Referenzen, weitere nennen wir Ihnen gerne direkt und persönlich. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Frisch produziert Zwei neue Filme für das Nardini Klinikum

Nächstenliebe und Professionalität - dies zeichnet das Nardini Klinikum in Landstuhl und Zweibrücken aus.

Imagefilm: Werner Forßmann Krankenhaus

Frisch produziert Neuer Imagefilm für das Werner Forßmann Krankenhaus

Das Werner Forßmann Krankenhaus gehört zum Verbund der GLG (Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH). Es ist benannt nach dem bekannten Arzt Werner Forßmann und Lehrkrankenhaus für die Charité - Universitätsmedizin Berlin.

Modulfilm: Tumortag Triemli

Frisch produziert Infofilm für den Tumortag am Triemli

Der KLINIK INFO KANAL produziert nicht nur Image- und Personalrekrutierungsfilme, sondern auch Erklär- oder Infofilme zu gewünschten Themen oder Infotagen. Neuestes Beispiel ist der Modulfilm für den Tumortag am Stadtspital Triemli in Zürich.

Modulfilm: Brustzentrum Triemli

Frisch produziert Neuer Modulfilm des Brustzentrums Triemli

Das zertifizierte Brustzentrum des Stadtspital Triemli in Zürich biete eine hochwertige, fächerübergreifende Versorgung, Behandlung und Betreuung von Brustkrebs nach den aktuellsten Standards. Es verfügt sowohl über die Zertifizierung der Deutschen Krebsgesellschaft (OnkoZert) als auch über das Q-Label der Krebsliga Schweiz.

Erklärfilm: HIV-Schnelltest

Frisch produziert Erklärfilm HIV-Schnelltest am Stadtspital Triemli in Zürich

Das Stadtspital Triemli in Zürich bietet auf Voranmeldung anonyme Testungen für HIV, Hepatitis C und Syphilis an. Der vom KLINIK INFO KANAL produzierte Film erklärt diese Möglichkeit einer anonymen Testung am infektiologischen Ambulatorium.

Imagefilm: Klinik und Poliklinik für Neurologie des UKGM

Frisch produziert Neuer Modulfilm des Uniklinikums Gießen und Marburg

Das Nervensystem des Menschen ist ein riesiges Netzwerk, das den gesamten Körper durchzieht und aus Milliarden von Nervenzellen besteht, die unseren Organismus steuern. Aneinandergereiht ergäbe die Länge aller Nervenfasern in etwa eine Strecke von der Erde zum Mond und wieder zurück.